back

Das Projekt Schlaflos ist eine Kooperation von Studierenden der Muthesius Kunsthochschule Kiel und
der Folkwang Universität der Künste Essen. Unter den müden Augen von Max Kühl und Jonathan Kröll versammeln sich Arbeiten rund um das Thema in einer gedruckten Anthologie. Rastlosigkeit treibt die unterschiedlichen Vor- und Darstellungen in einen Dialog. Der Betrachter verfällt einem somnambulen Schweifen und rauscht durch den geöffneten Imaginationsraum. Es liegt an ihm passende Fragen zu den gelieferten Antworten zu stellen. Sinn und Zusammenhang entstehen in der Auseinandersetzung.

Mit Beiträgen von Clara de Villiers, Anselm Zielonka, Alexej Dyschelmann, Luzie Bayreuther, Xenia Kelsch,
Elena Kniss, Henrik von der Lieth, Maren Endler, Max Kühl, Vera Jordan, Katharina Kniss, Julian Baer,
Eva Hartmann, Janna Klävers, Ursula Meyer, Sarah Zeese, Peter Kudla, und Jonathan Kröll.

SCHLAFLOS
ISBN 978-3-9813781-9-1 (10 Euro)
(zu beziehen über die Pressestelle der Muthesius Kunsthochschule)